Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Übung mit der ÖRHB am 21.07.2019

Am Vormittag des 21.Juli konnten wir bei uns ein Team der Österr. Rettungshundbrigade begrüßen.

Gemeinsam mit unseren Feuerwehr Rettungsboot - FRB und dem Arbeitsboot - A-Boot der Freiwilligen Feuerwehr Muckendorf-Wipfing wurden die Hundeführer samt Hunde auf Einsätze am Wasser geschult.

Unter anderem mussten am anderen Donauufer 3 vermisste Personen im Augebiet gefunden werden. Nachdem dieses Szenario abgeschlossen war mussten die Hundführer in der Mitte der Donau vom Rettungsboot in das Arbeitsboot umsteigen.
Bei der Nachbesprechung konnte das Wissen zwischen den Hundeführer und Feuerwehrkameraden ausgetauscht werden.

Eingesetzte Kräfte:
FF Langenlebarn mit MTF, FRB und 5 Mann
FF Muckendorf-Wipfing mit A-Boot und 4 Mann
Österr. Rettungshundebrigade mit einem Fahrzeug und 7 Mann

Bericht und Bilder: ÖA-Team: FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus