Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Wasserdienstübung am 09.August 2019

Am 9.August war wieder unsere Monatsübung, diesmal kam das Thema Wasserdienst an die Reihe.

Ausgearbeitet durch unseren Sachbearbeiter Wasserdienst Martin Dabsch. Hierbei mussten mehrere Situationen abgearbeitet werden. Gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Tulln wurde eine treibende Person aus der Donau gerettet. Danach mussten auf einem manövrierunfähigen Schiff zwei verletzte Personen, wobei eine Person bewusstlos war ebenfalls gerettet werden. Zur gleichen Zeit löste sich eine Holzzille, die nach der Rettungsaktion eingefangen und in den Hafen gebracht werden musste.

Bei der Übungsbesprechung wurden die Situationen nochmals durchgegangen und es konnten beide Bootstypen (Arbeitsboot und Feuerwehrrettungsboot) in Ruhe begutachten werden.


Eingesetzte Kräfte:

FF Langenlebarn mit HLF2, KLF, FRB und 10 Mann
Stadtfeuerwehr Tulln mit VF, A-Boot und 3 Mann

Bericht und Bilder: ÖA-Team FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus