Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Unterabschnittsübung am 03.12.2018

Unterabschnittsübung - Serienunfall mit eingeklemmten Personen

 

Am Montag den 03.12.2018, fand um 19:00 Uhr eine von der Stadtfeuerwehr Tulln gut ausgearbeitete Unterabschnittsübung am Tullner Aubad Parkplatz statt.
Die Annahme war ein Serienunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen.
Am Übungsort angekommen bekamen wir den Auftrag eine Menschenrettung und gleichzeitig eine Brandbekämpfung durchzuführen.
Ein Trupp rüstete sich mit schweren Atemschutz aus, und begann als erstes mit einer Crashrettung einer Person aus einem brennenden Fahrzeug. Wo anschließend sofort mit der Brandbekämpfung des Autos begonnen wurde.
Der zweite Trupp fing zur selben Zeit an mit dem hydraulischen Rettungswerkzeug eine weitere Person aus einen am Dach liegenden Fahrzeug zu bergen, und in Sicherheit zu bringen.
Die Übung wurde von den eingesetzten Feuerwehren gut abgearbeitet und alle Übungsziele erreicht.

 

Eingesetzt waren:

FF Tulln-Stadt

FF Nitzing

FF Neuaigen

FF Staasdorf

BTF Agrana Zucker GmbH Tulln

Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln

 

                            

 

Bericht und Bilder: Pressedienst FF Langenlebarn, , FF Tulln

Überprüfung 29.Juni 2019

Besucher

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus