Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Schadstoffübung am 14.Juni 2021

 Am 14.Juni wurden durch die Kameraden der Feuerwehren Langenlebarn und Nitzing folgendes Szenario beübt:

 Bei einem parkenden Anhänger trat eine rauchende Flüssigkeit aus. Durch den Einsatzleiter wurde sofort eine größere Absperrung veranlasst. Eine verletzte Person wurde durch eine crashrettung aus dem Gefahrenbereich geschafft.Zeitgleich wurden Wasserwände aufgebaut um  den Austritt der Dämpfe zu kontrollieren.Nachdem ein Atemschutztrupp mit Schutzanzügen auf den Anhänger vorgedrungen war konnte eine undichte Stelle an einem Tank abgedichtet werden. Bei dieser Übung waren:

FF Langenlebarn mit HLF2, KLF,MTF und 16 Mann

FF Nitzing mit TLF1000,HLF1 und 10Mann

Bericht und Bilder: ÖA-Team FF Langenlebarn

Besucher

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus