Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Verkehrsunfall am 13.02.2013

Heute wurden wir um 21:43 Uhr mittels Pager und Blaulichtsms zu einer Fahrzeugbergung zwischen Langenlebarn und Rafelswörth alarmiert.

 Als wir am Einsatzort ankamen, bot sich unseren Einsatzkräften folgendes Bild: ein aus Richtung Langenlebarn kommender Lenker war auf der Schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern gekommen und von der Straße in den Graben gerutscht. Der Pkw wurde durch einen Baum vorm weiteren Absturz bewahrt. Mittels Seilwinde des TLF´s erfolgte die Bergung, wobei vorübergehend die Straße komplett gesperrt werden musste.

  • FF Langenlebarn 130213 1
  • FF Langenlebarn 130213 2

Simple Image Gallery Extended

Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit KLF, TLF und 11 Mann

                               Polizei Tulln mit 2 Mann 

Bericht und Bilder ÖA-Team FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus