Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Fahrzeugbergung am 23.Februar

Heute den 23.Februar 2013 wurde wir um 09:01 Uhr mittels Pager und BlaulichtSMS zu einer Fahrzeugbergung auf der LB 14 Höhe Rafelswörth alarmiert.

 

Da in unserem Feuerwehrhaus zeitgleich der Funklehrgang stattfand, rückten wir innerhalb kürzerster Zeit aus. Bei der Ankunft an der Unfallstelle wurden wir bereits von den unverletzten Fahrzeuginsassen erwartet.

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass die Unfallstelle fast ident war, mit der vom 13.Februar. Durch die ähnliche Situation, konnte die Fahrzeugbergung mittels Seilwinde des TLF`s innerhalb kürzerster Zeit durchgeführt werden. Nach der erfolgreichen Bergung, setzte das Unfallfahrzeug seine Fahrt fort. Um 09:40 Uhr rückten wir ins Feuerwehrhaus ein.

 

  • TE 230213 1
  • TE 230213 2
  • TE 230213 3
  • TE 230213

Simple Image Gallery Extended

 

Eingesetzte Kräfte: TLF und MTF mit 10 Mann

 

Bericht und Fotos: ÖA - Team

 

Zamg

Besucher

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus