Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Fahrzeugbergung am 12.10.13

Heute wurden wir um 3:31 Uhr mittels Pager und Blaulichtsms zu einer Fahrzeugbergung an der B14 alarmiert.

 

Ein junger Lenker kam aus unbekannter Ursache zwischen Rafelswörth und Langenlebarn von der Strasse ab und blieb im Graben an einem Baum hängen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nachdem die Polizei mit der Unfallaufnahme fertig war, zogen wir das Unfallfahrzeug mit unserer Seilwinde des TLFs wieder auf die Strasse. Danach wurde die Strasse gereinigt und der Nissan zu einem geeigneten Abstellplatz transportiert.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit TLF, KLF, MTF, Abschleppanhänger und 12 Mann

                                   Polizei Tulln mit einem Fahrzeug und 2 Mann

  • DSCN2650
  • DSCN2653
  • DSCN2657
  • DSCN2665
  • DSCN2669
  • DSCN2671

Simple Image Gallery Extended

 

Bericht und Bilder : ÖA-Team

Zamg

Besucher

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus