Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Fahrzeugbergung am 11.12.2013

Am 11. Dezember wurden wir um 10:00 Uhr mittels Pager und Blaulichtsms zu einer Fahrzeugbergung an der B14 zwischen Langenlebarn und Muckendorf alarmiert.

Aus unbekannter Ursache stießen 3 Autos zusammen, wobei zwei auf der Fahrbahn und ein Unfallfahrzeug im Graben stehen blieben. Die Lenker konnten sich alle selbst aus den Fahrzeugen befreien. Wir unterstützten die örtlich zuständige Feuerwehr Muckendorf bei der Fahrzeugbergung und der Reinigung der Strasse.

Eingesetzte Kräfte: 

FF Langenlebarn mit TLFA2000, KLF, Abschleppanhänger und 9 Mann

FF Muckendorf-Wipfing mit KLF, Abschleppachse und 5 Mann

Polizei mit einem Fahrzeug

 

Bericht und Fotos: SB Markus Schreiber, ÖA-Team FF Langenlebarn

  • DSCN3034
  • DSCN3036
  • DSCN3037
  • DSCN3038
  • DSCN3040
  • DSCN3041
  • DSCN3046

Simple Image Gallery Extended

 

Zamg

Besucher

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus