Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Verkehrsunfall am 4. April 2014

Am 4. April wurden wir um 16:45 Uhr mittels Pager und Blaulichtsms zu einem Verkehrsunfall an der B14 alarmiert.

Kurz nach der Ortseinfahrt verlor eine Junge Lenkerin die Kontrolle über ihren VW Golf und blieb im angrenzenden Feld stehen. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in LKH Tulln gebracht.

Wir unterstützten den Tullner Abschleppdienst und säuberten das Feld von den losen Fahrzeugteilen.
Nach rund einer halben Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

  

  • 20140404_165955
  • 20140404_170039
  • 20140404_170308
  • IMG-20140404-WA0012

Simple Image Gallery Extended

Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit TLFA2000, KLF und 8 Mann

                             Rotes Kreuz Tulln mit RTW und 3 Mann

                             Polizei Tulln mit einem Fahrzeug und 2 Mann

                             Tullner Abschleppdienst mit Fahrzeug und 2 Mann

 

Bericht und Bilder: ÖÄ-Team FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus