Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Schadstoffeinsatz am 13.04.14

Am Sonntag den 13. April wurde um 11:52 Uhr die Schadstoffgruppe des Abschnittes Tulln alarmiert.

Zwei Kameraden rückten kurz darauf mit dem KLF und den Ölsperren nach Kogl aus um die örtliche Feuerwehr bei dem Schadstoffeinsatz zu unterstützen.
 Aus noch unbekannter Ursache war Öl in die kleine Tulln unterhalb der Wehr gelangt. Die örtlich zuständige Feuerwehr Kogl baute mit den ersteintreffenden Schadstoffkräften mit einer Folie ein Auffangbecken um ein weiteres eindringen zu verhindern. Weiter Fluss abwärts wurden die selbstsaugen Ölsperren ins Wasser gelassen um das Öl aufzufangen und zu binden.

 

  • 20140413_124112
  • 20140413_124117
  • 20140413_124309
  • 20140413_124423
  • 20140413_124433

Simple Image Gallery Extended


Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit KLF, Anhänger und 2 Mann

                             FF Kogl

                             Schadstoffgruppe des Abschnittes Tulln mit mehreren Fahrzeugen

                            Polizei Sieghartskirchen

 

Bericht und Bilder: ÖA- Team FF Langenlebarn

 

Zamg

Besucher

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus