Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Einsatzserie am 14.Oktober 2019

3 Einsätze am 14.Oktober in Langenlebarn

Um 08:50 wurden wir zu einer Tierrettung ins Erholungsgebiet Sandfeld alarmiert wo eine eingeklemmte Katze unsere Hilfe brauchte. Bereits um 13:57Uhr wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz in die Pfarrstraße alarmiert. Hier wurde die Umgebung auf ausgetretenen Diesel und kontrolliert. Kurz nach dem einrücken wurden wir zu einem Brandverdacht und in die Eduard Pollakstr. alarmiert. Hier geriet ein Ofen in Brand und der Rauch breitete sich im Wohnhaus aus. Mithlife von schweren Atemschutz drang ein Trupp in den Keller vor und löschte den Ofen. Danach wurde das Haus mit dem Druckbelüfter rauchfrei gemacht und mit dem Rauchfangkehrer kontrolliert. Um 17:00 Uhr konnten wir ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Im Einsatz waren:

FF Langenlebarn mit HLF2, KLF und 13 Mann

FF Muckendorf- Wipfing mit TLFA2000 und 6 Mann

FF Tulln-Stadt mit TLFA4000 und 2 Mann

Bericht und Bilder: ÖA-Team FF Langenlebarn

 

 

 

Zamg

Besucher

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus