Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Tierrettung am 06.Mai 2020

 Am 6.Mai wurden wir um 18:40 Uhr alarmiert, einen verletzten Bussard einzufangen.

 Ein Spaziergänger sah das verletzte Tier neben den Gleisen sitzen.
Nach intensiver Suche fanden wir den perfekt getarnten Vogel im dickicht der Bahnböschung. Mit einem Fischernetz bewaffnet tasteten unsere Kameraden sich vorsichtig zu dem Greifvogel vor und konnten Ihn schließlich einfangen....
Er wurde anschließend von den Spaziergänger in eine Tierklinik gebracht.


Im Einsatz waren:


KLF und 3 Mann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht und Bilder: ÖA-Team FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus