Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Schadstoffeinsatz am 19.2.11

Am 19.02.2011 wurden wir um 13.31 Uhr mittels Pager und Handy zu einem Ölaustritt in die Julius Raabstraße alarmiert.

Da wir gerade im Feuerwehrhaus die Grundausbildung mit unseren jungen Kameraden durchführten, konnten wir sofort mit unserem TLF zum Einsatzort ausrücken.

Beim Erkunden wurde festgestellt, dass bei einem parkenden VW Öl aus dem Motorraum austrat. Wir haben mittels Ölbindemittel das ausgeflossene Öl gebunden und unter dem Motor ein Auffanggefäß hingestellt, um ein weiters ausbreiten des Öles zu verhindern.

Um 14.00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und mit der Ausbildung fortfahren.

Eingesetzte Kräfte;  FF Langenlebarn: TLFA2000, KLF und 11 Mann

                                    Polizei Tulln mit einem Fzg.

  

  • p10000021
  • p10000101
  • p10000121
  • p1000018
  • p1000023

Simple Image Gallery Extended

Bericht: OLM Franz Eichberger

Fotos: PFM Eva Dürmoser

Zamg

Besucher

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus