Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Schadstoffeinsatz am 7.Juli

Heute wurden wir um 1:31 Uhr mittels Pager und Handy zu einer Öl- bzw. Benzinspur alarmiert.

Ein Lenker riss sich im Fliegerhorst die Ölwanne seines Fahrzeuges auf. Danach zog dieser eine ca 1 km lange Spur von der Kaserne bis in die Florahofstrasse . Mithilfe der Flughafenfeuerwehr, die die Ölspur im Kasernenbereich entfernte, konnten wir mit 20kg Bindemittel die verschmutzte Fahrbahn reinigen. Nachdem die Gemeinde die Strassen freigegeben hatten konnten wir um 3:00 Uhr wieder einrücken.

 

  • 105_0509
  • 105_0519

Simple Image Gallery Extended

Eingesetzte Kräfte: FF Langenlebarn mit MTF, KLF und 6 Mann

                               Flughafenfeuerwehr mit FLF und 5 Mann

                               Polizei mit einem Fzg. und 2 Mann

                              Gemeinde Tulln mit einem Fzg. und 1 Mann

Bericht und Bilder: ÖA-Team

Zamg

Besucher

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus