Freiwilligen
Feuerwehr Langenlebarn
Herzlich Willkommen bei
                 der

Einsätze

Fahrzeugüberschlag am 21.11.12

Heute wurden wir von Florian NÖ mittels Pager und Blaulicht Sms um 6.36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L 2134 Richtung Königstetten alarmiert.

 

Ein Grundwehrdiener verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegend im Straßengraben liegen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte, stellten wir mit Muskelkraft den beschädigten Focus auf die Räder. Mithilfe der Seilwinde zogen wir diesen auf die Fahrbahn und transportierten ihn zu einem geeigneten Abstellplatz. Um 7.40 Uhr konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

  • img_1548
  • img_1553
  • img_1562
  • img_1568

Simple Image Gallery Extended

Eingesetzte Kräfte:  FF Langenlebarn: TLF, KLF mit Abschleppanhänger

                                und 7 Mann

                                Polizei Tulln mit einem Fahrzeug und 2 Mann

 

Bericht und Bilder ÖA- Team FF Langenlebarn

Zamg

Besucher

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

NÖ Einsatzstatus